Gemeinde Mönchweiler
Hindenburgstr. 42
78087 Mönchweiler

Tel (07721) 9480-0
Fax (07721) 9480-40
eMail an die Gemeinde

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag:
08.30 - 12.00 Uhr
Donnerstag:
14.00 - 18.00 Uhr


teils bewölkt
Wetter in Monchweiler
13 °C
teils bewölkt
Wind SO 6 km/h
teils bewölkt
Vorhersage für Freitag
12 °C - 24 °C


Veranstaltungen

Mi, 30.07.2014 Gemeinderatssitzung Mehr …
Do, 18.09.2014 Gemeinderatssitzung Mehr …
Di, 23.09.2014 Förderkreis der Ev. Diakonie Mehr …
Sa, 27.09.2014 Oktoberfest Mehr …


Bauhof

Stichpunktartige Darstellung einiger Aufgaben des gemeindlichen Bauhofes, die sehr vielschichtig und umfangreich sind:

Straßenunterhalt:
Entleerung der Sinkkästen; Ausbesserungs- und Asphaltarbeiten an einzelnen Gemeindestraßen; Bankettmäharbeiten, Grabenreinigungen; Mulchen der Bankette und Böschungen; Beschilderungen; Betreuung des Geschwindigkeitsmessgerätes

Wegeunterhalt:
Unterhaltsarbeiten an den gemeindlichen Feldwegen ; Pflege der Hecken entlang der Wege

Gemeindeeigene Gebäude:
Um die öffentlichen Gebäude wie Schulhäuser, Rathaus, Kindergarten, Gemeindehäuser (Bauhof, Wohngebäude) Friedhofsgebäude, Feuerwehrgerätehaus, Hochbehälter, Tiefbrunnen, Abwasserpumpwerke etc. in Schuss zu halten, bedarf es des ständigen Einsatzes des Bauhofes.

Wasserversorgung:
Auswechseln von Wasserzählern

Abwasserbeseitigung:
Unterhaltung der Schächte mit Entleerung der Schmutzfänger, sowie der Regenrückhalte- bzw. Überlaufbecken

Friedhof:
Errichtung der Umrandungen der Grabstätten sowie Pflege des Friedhofes.

Grünanlagen:
In den letzten Jahren wurden zur Dorfverschönerung neue Grünflächen mit Bäumen und Sträuchern Pflanzbeeten in Mönchweiler angelegt. Um dies zu erhalten, bedarf es der umfangreiche Pflege- und Mäharbeiten durch den Bauhof. Daneben werden auch neue Anpflanzungen vom Bauhof erledigt.

Straßen-/Wegereinigungsarbeiten:
Durchführung der Kehrpflicht an gemeindlichen Grundstücken

Fahrzeug- und Gerätewartung:
Die vielen Arbeiten die durch den Bauhofeserledigt werden, können nur mit Hilfe von Fahrzeugen und Maschinen erledigt werden. Diese werden, so weit möglich, von den Bauhofmitarbeitern gewartet.

Spielplätze:
Neuanlage und Austausch von Spielgeräten; Überprüfung des Spielplatzes auf Sicherheit und Sauberkeit; mähen der Grünflächen

Gemeindliche Gewässer:
Überprüfen der Bachläufe und Flutgräben; laufende Mäh- und Reinigungsarbeiten

Winterdienst:
Der Räum- und Streudienst der gemeindlichen Straßen, Geh- und Radwege, Bushaltestellen, Schulen, Rathaus, Friedhof, Feuerwehrhaus, Kindergarten, fordert den vollen Einsatz aller Mitarbeiter des Bauhofes

zusätzlich gibt es noch viele anfallende Zusatzaufgaben:
wie z. B. Aufstellen des Weihnachtsbäume; Beseitigung von Müll, toten Tieren auf öffentlichen Grund; Mithilfe der Auf- und Abbauarbeiten bei gemeindlichen Veranstaltungen und Festen

 
     
powered by KIRU